Das bin Ich

Um was soll es in meinem Blog gehen?

Diese Frage stellt sich wohl jeder.

In meinem Blog wird es um die Bücher gehen, die ich lese.

Außerdem werde ich euch ein bisschen über mich erzählen.

Ich muss euch allerdings warnen, ich bin eigentlich ganz langweilig.


Ich lebe mit meinen zwei kleinen, verrückten Katzen zusammen.



 


Das ist Susi.

Sie ist 13 Jahre alt.
Eine verschmuste süße Katze.








Das ist MauMau. 

Komischer Name ich weiß. Aber unsere Susi wurde gefragt, wie die kleine denn heißen soll, und das war eben ihre Antwort.





Jetzt zu mir.
 

Ich fing erst mit 13 Jahren so richtig an zu lesen.
Und zwar mit Fanny Deschamps - Jeanne in den Gärten. Ich hatte Hausarrest (ja, ich war ein böses Kind) und mir war langweilig, da habe ich mir das Buch von meiner Tante ausgeliehen. Es gefiel mir so gut, dass ich mir weitere Bücher von ihr auslieh. Zufälligerweise waren es Barbara Cartland Bücher. Die gefielen mir auch so gut, dass ich weiter mit den damaligen Historischen Liebesroman Autoren wie: Johanna Lindsey, Catherine Coulter, Jude Deveraux, Elaine Coffman, Elizabeth Lowell usw. machte. Ich liebte und liebe noch heute ihre Liebesromane. Dann kamen die Bücher von Nora Roberts. Das erste Buch von ihr war - Der weite Himmel. Danach hieß es nur noch, Ich und ein Buch. Das ist auch heute noch so. Ich finde nichts ist schöner, als in Büchern einzutauchen, in fremde Welten zu reisen, andere Arten von Lebewesen kennenzulernen und sich immer wieder neu zu verlieben. Das ist meine Welt. Und ich möchte daran auch nichts ändern. 

Ja, man kann sagen ich bin eine richtige Leseratte und regelrecht Büchersüchtig.

Allerdingst lese ich nicht alles. 
Ich lese die sogenannte ''leichte Literatur''. Oder auch ''Trivialliteratur''. Im Grunde ist es mir egal, wie man die Art der Bücher nennt, die ich lese. Hauptsache sie machen mir Spaß.

Das lese ich

Paranormal Romance 
Historical Romance
Romantic Suspence
Contemporary Romance/Chick-Lit
Thriller
Fantasy
Manga

Das lese ich nicht

Horror 
Bloß nicht, ich kann sonst nicht schlafen (Das gleiche gilt auch für die Filme)

Dramas 
Schrecklich, das Leben ist doch so schon Dramatisch genug, 
da muss ich nicht auch noch von lesen.

Sachbücher 
Sie sind mir meistens zu Trocken

Biografien
Interessieren mich einfach nicht

Meine Lieblingsautorinnen

Es gibt mittlerweile so viele, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann.Und es kommen jeden Monat mehr dazu.

Wenn ich mal nicht lese, gehe ich auch gerne mal ins Kino, oder ich schaue mir zu Hause DVDs an.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen